Hier finden Sie bereits vergangene Touren

Strand_Winter

Naturfotografie am Muschelstrand der Wallufer Bucht

Wer es noch nicht kennt, wird es kaum glauben. Am Leinpfad zwischen den Rheingaustädtchen Walluf und Eltville liegen am Rheinufer Strände mit Muscheln und feinem Sand. Dazu allerhand angespültes Treibholz, das der Rhein vom Süden mitgebracht hat und wenn das Wetter mitspielt gibt es einen fantastischen Sonnenuntergang gratis dazu. Ein Picknick und anregende Tipps und Gespräche gehören natürlich auch zu dieser geführten Fotosafari am Rande des Rhein-Main-Gebiets.

Treffpunkt: An der Fahrradfähre Walluf, Rheinufer Samstag 31. August 16-20 Uhr.
Diese Tour ist bereits vergangen. Bei Interesse an einer Neuauflage dieser Tour können Sie sich gerne melden

strohballen

Vom Wickerbach zum Mond

Am 1. September, dem Tag der Regionalparkrundroute unternehmen wir im Pilotgebiet des Regionalparks Rhein-Main unsere Fotosafari. Vor uns liegt eine Landschaft der Extreme. Auf der einen Seite die skurrilen, an Mondlandschaften erinnernde Hügel der Mülldeponie, auf der anderen Seite der lauschige Wickerbach mit einer vielfältigen Flora und Fauna. Doch das ist noch nicht alles. Wir finden auch die typischen „Zutaten“ des Ballungsraums, wie Stromtrassen, Brücken oder Landmarken und Kunstwerke unter freiem Himmel. Wir nehmen uns vier Stunden Zeit für das gemeinsame Fotografieren, besprechen der Bilder und für ein leckeres Picknick mit heimischen Riesling und anderen Köstlichkeiten.

Vorläufiger Treffpunkt: Parkplatz an der B 40 zwischen Hochheim und Wicker gegenüber der Kletterwand der Deponie. Sonntag, 1. September 16-20 Uhr.
Diese Tour ist bereits vergangen. Bei Interesse an einer Neuauflage dieser Tour können Sie sich gerne melden

Spinne_im_Netz

Naturfotografie in verwilderten Gärten am Taunushang

Am Taunushang zwischen Hofheim und Kelkheim durchstreifen wir bei unserer Fotosafari ein Gebiet verwilderter Gärten. Es ist ein spannendes Zwischenland, eingerahmt von Wald, Feld und der Zivilisation. Wir reden über inszenierte und vorgefundene Naturfotografie und machen uns dann selbst an die spielerische Arbeit.
Im Gepäck von Workshopleiter Christoph Schuch finden sich neben einem leckeren Picknick auch allerhand interessante und skurrile Objekte mit denen jeder nach Belieben seine Bilder inszenieren kann.

Treffpunkt: Ortsausgang Hofheim am Taunus. Ecke Reifenberger Str. / Im Langgewann
Diese Tour ist bereits vergangen. Bei Interesse an einer Neuauflage dieser Tour können Sie sich gerne melden

Strommasten_grau

Landschaft neu entdecken

Die Landschaft des  Rhein-Main-Gebiets hat Brüche und Gegensätze. Genau das macht sie für Fotosafaris so spannend. Der vierstündige Workshop „Mitten in Rhein-Main“ führt unsere Fotosafari vom Bahnhof Eddersheim Richtung Westen. Dort gibt es viel mehr zu entdecken als man denkt und zwischendurch stärken wir uns mit einem Picknick. Doch zunächst lernen wir verschiedene Beispiele zeitgenössischer Landschaftsfotografie kennen. Dann geht es mit dem eigenen Fotoapparat und festem Schuhwerk auf Bilderpirsch.

Sonntag, 18. Mai  16 – 20 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Bahnhof Eddersheim.

Diese Tour ist bereits vergangen. Bei Interesse an einer Neuauflage dieser Tour können Sie sich gerne melden

Weg

Spannende Kontraste

Das Ufer des Mains, Weinberge, Villen, aber auch Autobahnbrücken und Hochspannungstrassen finden wir rund um Hochheim am Main vor. Wir starten unsere Fotosafari am Bahnhof in der Hochheimer Südstadt. Uns erwarten völlig unterschiedliche Motive die wir mit unserem Fotoapparat festhalten. Zwischendrin stärken wir uns mit einem Picknick und sprechen über die Landschaft und ihre sichtbaren Veränderungen.

Samstag, 25. Mai 16 – 20 Uhr  Treffpunkt: Bahnhof Hochheim vor dem Haupteingang.

Diese Tour ist bereits vergangen. Bei Interesse an einer Neuauflage dieser Tour können Sie sich gerne melden